Eine der wohl größten Fragen von Campern ist: Woher bekomme ich den Strom für meine elektrischen Geräte, wenn ich mich mitten in der Natur befinde? Jackery hat sich dieser Problematik angenommen. Der Solargenerator 500 sorgt für Strom durch Solarenergie – ganz ohne Abgase, Abfallprodukte oder großem Aufwand. Dieser Artikel zeigt, was das Gerät leistet und welche Vorteile es bringt.  Und alles absolutes Highlight verlost Presse Augsburg in Kooperation mit Jackery einen Jackery 500 inklusive SolarSaga 100 Solarpanel im Wert von 945,99 Euro.

Jackery 008
Stromautarkie für unterwegs bietet der Jackery Solargenerator 500 + Solarpanel | Foto: Presse Augsburg

Und wer sich nicht auf sein Glück verlassen will: Von 12. Bis 13. Juli gibt es die heißesten Deals bei Jackery mit bis zu 30% Rabatt zum Prime Day 2022. Wer das verpasst hat dann nochmal vom 14. bis 17. Juli bei einer Bestellung über Amazon die letzte Chance bis zu 25% zu sparen.

Fakten zum Jackery Solargenerator 500

  • Kompaktes, leichtes Design
  • Emissionsfreie Energiequelle
  • Gewicht von 4,69 kg
  • Größe (LxBxT): 30,1 x 19,3 x 24,2 cm
  • Umwandlungswirkungsgrad von 23 %
  • 518 Wh/144400 mAh Akkukapazität
  • 500 W Nennleistung
  • 1000 W Spitzenleistung

Für wen eignet sich der Jackery Solargenerator 500?

Der Solargenerator von Jackery ist für jeden geeignet, der gerne Camping-Ausflüge unternimmt und nach einer geeigneten Energiequelle sucht. Dank seines leichten Gewichts und der kompakten Bauweise ist der Solargenerator 500 mobil und kann einfach von A nach B getragen werden. 

Mit seiner Nennleistung von 500 Watt können damit Geräte aufgeladen werden, die eine Leistung von bis zu 500 Watt haben, wie z.B. eine Kühlbox, Kaffeemaschine, Kamera, GoPro, Drohne, Mixer, Projektor usw.

Nachhaltige Energie für unterwegs

Erneuerbare Energien sind heute ein wichtiges Thema. Vor allem dann, wenn man gerne Zeit in der Natur verbringt, sind nachhaltige Lösungen von großer Bedeutung. Der Jackery Solargenerator 500 wandelt Sonnenenergie in Strom um und funktioniert daher emissionsfrei und verhindert die Produktion von Abfallstoffen. Auch Lärm oder Abgase entstehen durch die Energiegewinnung nicht. Die gewonnene Energie wird in einer Batterie gespeichert. So geht nichts verloren, was der Solargenerator erzeugt.

Die Lösung von Jackery ist jedoch nicht nur gut für die Umwelt, sondern auch für das eigene Portemonnaie. Diese Art der Energiegewinnung verursacht nur geringe Kosten. Einzig der Anschaffungspreis für den Solargenerator 500 fällt an. Laufende Kosten entstehen durch die Energiegewinnung nicht.

Technische Details des Solargenerators von Jackery

Die Batterie des Solargenerators hat eine Kapazität von 518 Wh bei 21,6 V und 24 Ah. Damit der Solargenerator 500 nicht überhitzt, ist ein Überhitzungsschutz verbaut. Ebenfalls integriert sind ein Überladeschutz, Kurzschlussschutz und ein Überspannungsschutz.

Jackery 021
Klein und kompakt, aber mit jeder Menge Power: Der Jackery Solargenerator 500 |  Foto: Presse Augsburg

Der Solargenerator von Jackery verfügt über mehrere Anschlüsse. Sein AC-Ausgang hat 230 V und 500 W bei einem Spitzenwert von 1000 W. Zudem verfügt er über einen USB-A-Ausgang mit 5 V, einen DC-Ausgang und einen Auto-Ausgang mit je 12 V und einen DC-Eingang mit 12-30 V.

Die Aufladezeit über den AC-Adapter nimmt etwa 7,5 Stunden in Anspruch, während die Aufladezeit über den 12 V-Autoadapter 8 Stunden beansprucht. Die Aufladezeit mittels SolarSaga 100 W Solarpanel liegt bei rund 9,5 Stunden.

Das SolarSaga 100 Solarpanel

Zum Laden des Solargenerator 500 kann stromnetzunabhängig das SolarSaga 100 Solarpanel von Jackery kann genutzt werden. Dieses weist einen Umwandlungswirkungsgrad von bis zu 23 % auf und ist nicht nur mit diesem Modell, sondern auch mit der Explorer 1000, 500 oder 240 Powerstation kompatibel.

Das Solar-Ladegerät verfügt über zwei USB-Ausgänge für das direkte Laden von Smartphone & Co und ist sehr stabil und faltbar. Durch einen eingebauten Ständer kann es problemlos jederzeit aufgestellt werden. Hergestellt ist das Panel aus hochwertigem PET-Material und strapazierfähigem Stoff. Das macht es hoch-temperaturbeständig, sodass es selbst eine hohe Sonneneinstrahlung gut aushält.

P2So verwendet man den Jackery Solargenerator 500 richtig

Um den Jackery Solargenerator 500 für das Aufladen oder die Nutzung von Geräten zu verwenden, wird er einfach über die DC-Schnittstelle an das SolarSaga 100 Panel angeschlossen. Je nach Standort, Wetter und Temperatur variiert die Aufladezeit. Der Generator selbst sollte niemals direkter Sonneneinstrahlung ausgesetzt sein. Das könnte seine Lebensdauer verkürzen. Um Geräte zu betreiben oder aufzuladen, werden sie einfach in den jeweiligen Anschluss am Generator eingesteckt. Schon ist die tragbare Energie flexibel nutzbar.

Presse Augsburg Gewinnspiel

Gewinnspiel: Sommer. Solar. So geht’s mit Jackery Solargenerator! Gewinne den Jackery Solargenerator und starte solarbereit in den Sommer!

Der Jackery Solargenerator ist eine Solarlösung, die eine tragbare Explorer Powerstation mit SolarSaga Solarpanels kombiniert.  Die Sonnenenergie zu nutzen, egal ob bei einer Sommercampingreise oder zur Notstromversorgung zu Hause, ist eine ideale Lösung für unabhängige Stromquelle, insbesondere vor dem Hintergrund, dass viele Leute den Spaß im Outdoor und die Entspannung in der Natur unbeschränkt genießen sowie autark unterwegs sein wollen. 

Zu gewinnen gibt es diesmal wieder 1 Knallerpreis!
Preis: 1 x Solargenerator 500 (Kombi aus 1 Explorer 500 und 1 SolarSaga Solarpanel 100)

So können Sie gewinnen:

1. Presse Augsburg bei Facebook liken, falls noch nicht geschehen

2. Dazugehörigen Facebook Eintrag liken und gerne auch teilen. –> Zum Beitrag

3. Vielleicht einer der glücklichen Gewinner sein!

Das Gewinnspiel läuft bis zum 16. Juli 2022, 21 Uhr. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Zu unseren Teilnahmebedingungen geht es hier. Dieses Gewinnspiel wurde unterstützt durch einen Gewinnspielpartner.

Deals nutzten und richtig Geld sparen!

Von 12. Bis 13. Juli gibt es die heißesten Deals bei Jackery mit bis zu 30% Rabatt zum Prime Day 2022. Wer das verpasst hat dann nochmal vom 14. bis 17. Juli bei einer Bestellung über Amazon die letzte Chance bis zu 25% zu sparen.