BEENDET:GEWINNSPIEL zum Start der Alpine Coaster Saison am Kolbensattel

+++UPDATE+++
Die Gewinner unseres Alpine Coaster-Gewinnspiels stehen fest: Herzlichen Glückwunsch an Roland Tögel, Daniela Pflüger sowie Esther Leibelt.
+++UPDATE+++

Der Alpine Coaster am Kolbensattel in Oberammergau startet am 12. April in die zweite Saison! Mit einer Länge von 2,6 km, Höchstgeschwindigkeiten von bis zu 40 km/h und 400 Meter Höhendifferenz ist er die erste weltweit längste wetterfeste Rodelbahn mit Magnetbremssystem.

ac_hauptbild_mf_klein1 BEENDET:GEWINNSPIEL zum Start der Alpine Coaster Saison am Kolbensattel Freizeit Gewinnspiele News | Presse Augsburg

Von der Kolbensattelhütte in den Ammergauer Alpen schlängelt sich der Alpine Coaster, ins Tal und beschert Wagemutigen einen rasanten Ritt mit 73 abenteuerlichen Kurven, 9 Jumps und 7 Wellen. Durch das moderne Magnetbremssystem mit beidseitig angebrachten Bremshebeln, ist die Bahn besonders sicher und garantiert Spaß für alle Altersklassen. Kinder ab drei Jahren dürfen in Begleitung eines Erwachsenen mit, ab acht Jahren und einer Größe von 1.40 Metern ist die Abfahrtsgaudi alleine möglich.

Bevor es aber hinunter geht, muss man erst einmal den Berg erklimmen. Bewegungshungrige wandern in ca. einer Stunde bis zur Bergstation am Kolbensattel (1.270 Meter) und genießen dabei die herrlichen Aussichten über die umliegenden Gipfel. Zahlreiche Wanderwege in den verschiedensten Schwierigkeitsgraden locken zum Erkunden der atemberaubenden Landschaft rund um Kolben.

Oben angekommen liegt abseits von Lärm und Trubel die Kolbensattelhütte in malerischer Umgebung auf einer Höhe von 1.270 m bei Oberammergau. Von dort oben hat man einen wunderbaren Blick in das Ammertal sowie auf Oberammergau mit den umgebenden Bergen. Erreichen kann man die Hütte über jeden der verschiedenen Wanderwege am Kolben oder mit der Kolbensesselbahn.

Mit der kulinarischen Auswahl an regionalen Produkte ist für jeden ein Schmankerl als Stärkung auf der Speisekarte der Kolbensattelhütte dabei.

In Sichtweite der Terrasse befindet sich der Kleinkinderspielplatz mit Balancierstämmen, Schaukel, Sandkasten und anderen tollen Angeboten. Eine weitere Besonderheit ist der Bergabenteuer-Spielplatz mit einem Spurenkreisel sowie einer Turmanlage mit diversen Brücken, Rutschen und Röhren.

Nicht nur das Angebot ist familienfreundlich, sondern auch die Preise! Alle Kinderpreise wurden gegenüber 2013 reduziert. Mit den übertragbaren 3er- und 10er-Karten fahren Gruppen nochmals vergünstigt. Neu in der Sommersaison 2014 ist das Frühstücks-Ticket (Mo-Fr von 10.00 – 12.00 Uhr, Alpine Coaster + Heißgetränk mit Brezn auf der Kolbensattelhütte 8,50 € für Erwachsene), das Kaffee-Ticket (mittwochs ab 14.00 Uhr, Alpine Coaster + Heißgetränk mit Kuchen auf der Kolbensattelhütte 8,50 € für Erwachsene) sowie das Feierabend-Ticket (freitags ab 17.00 Uhr, 1 Fahrt mit dem Alpine Coaster 5 € für Erwachsene).

Presse Augsburg verlost in Zusammenarbeit mit der AktivArena am Kolben 3×2 Tickets für den Alpine Coaster!

Und so können Sie gewinnen…

1. Presse Augsburg bei Facebook liken, falls noch nicht geschehen

2. Dazugehörigen Facebook Eintrag liken und gerne auch teilen –> Zum Beitrag.

3. Vielleicht der glückliche Gewinner sein und kostenlos den Alpine Coaster genießen…

Das Gewinnspiel läuft bis Sonntag den 20. April 2014 um 18:00 Uhr. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Den Gewinner werden wir über Facebook benachrichtigen. Zu unseren Teilnahmebedingungen gehts hier.

Weitere Infos: www.kolbensattel.de