Giacomo Puccini´s „Madama Butterfly” vor der atemberaubenden Kulisse des Sydney Harbour genießen

„Mehr als Kino“ heißt es am 15. September, wenn die spektakuläre Open-Air-Inszenierung von „Madama Butterfly“ des Sydney Opera House ihren Weg ins CinemaxX Augsburg findet. In lupenreiner Bild- und Tonqualität erleben Opernfreunde hautnah die beiden Wahrzeichen der australischen Metropole – das legendäre Sydney Opera House und die Sydney Harbour Bridge – als magische Kulisse für eine der schönsten Geschichten der Opernwelt.

14-08_AC_Butterfly_DINA6 Giacomo Puccini´s „Madama Butterfly” vor der atemberaubenden Kulisse des Sydney Harbour genießen Freizeit News Augsburg Cinemaxx Giacomo Puccini´s Giacomo Puccini´s „Madama Butterfly” Madama Butterfly | Presse Augsburg
Grenzenlose Liebe bis in den Tod – „Madama Butterfly“ gilt als eine der beliebtesten Opern weltweit. Präsentiert vor einer einzigartigen Kulisse, wird Giacomo Puccini´s tragische Oper zu einem sinnlichen Erlebnis der Extraklasse. Beeindruckende Bilder wie die riesige Sonne und der gigantische Mond, die im Laufe des tragischen Geschehens über der Bühne schweben und vor der großartigen Skyline auf- und untergehen, hinterlassen unvergessliche Eindrücke. Für künstlerischen Hochgenuss sorgt die hochkarätige Besetzung mit der japanischen Sopranistin Hiromi Omura, die als bedingungslos liebende Butterfly bezaubert und dem international gefeierten Tenor Georgy Vasiliev, der als Pinkerton besticht. Das Australian Opera und Ballet Orchestra unter der Leitung von Brian Castles-Onion komplettiert den einmaligen Abend vor einer Kulisse, die ihresgleichen sucht.

Bedingungslose Liebe und das verlogene Spiel mit den Gefühlen auf der großen Kinoleinwand

Der amerikanische Geschäftsmann Pinkerton lernt in Japan die junge Geisha Cio-Cio-San, genannt Butterfly, kennen. Er ist von ihr bezaubert, sie verliebt sich sofort in ihn und die beiden heiraten nach japanischer Tradition. Einzig der amerikanische Konsul Sharpless sieht die tragische Entwicklung voraus: Pinkerton spielt nur mit der exotischen Butterfly, die ihn aus tiefstem Herzen liebt und für ihn Familie, Freunde und ihre Religion aufgibt. Nachdem Pinkerton in seine Heimat zurückkehrt wartet Butterfly drei hoffnungsvolle Jahre auf ihren Geliebten, überzeugt davon, dass er zu ihr zurückkehren wird. Doch als Pinkerton tatsächlich wieder nach Japan kommt, wartet sie vergeblich auf sein Erscheinen und erkennt, dass ihr Glaube an seine Liebe ein Trugschluss war. Butterfly sieht nur einen Ausweg und die tödliche Tragödie nimmt ihren Lauf.

Die Vorstellung beginnt um 20.00 Uhr und dauert ca. 140 Minuten, sie beinhaltet eine Pause. Gesungen wird in italienischer Sprache mit deutschen Untertiteln.

Alle Informationen gibt es auch unter www.cinemaxx.de/music. Karten für die hochkarätige Sonderveranstaltung sind an den CinemaxX Kinokassen und Ticketautomaten, auf www.cinemaxx.de/music oder per Smartphone-Apps, die unter www.cinemaxx.de/app zum kostenlosen Download bereitstehen, erhältlich.

Quelle: PM CinemaxX Augsburg