Im Mai diesen Jahres haben wir über die intelligente Smart-Home Heizungssteuerung von Gigaset berichtet. In Kombination mit dem neuen Gigaset climate Sensor wird diese jetzt noch smarter.

gigaset_085 Gigaset climate Sensor rundet intelligente Heizungssteuerung ab Freizeit News Technik & Gadgets Gigaset Gigaset climate Sensor Intelligente Heizungssteuerung Smart Thermostat | Presse Augsburg
Ein sinnvolles Add-on: Der climate Sensor macht die Heizungssteuerung noch intelligenter

Der nur 5×5 Zentimeter große Sensor misst präzise die Temperatur und Luftfeuchtigkeit im Raum und gibt dies Info an die Heizungssteuerung weiter. Aber nicht nur das. Über die Gigaset Smart Home App erhält man auch eine Warnung aufs Smartphone, wenn die Luft um Raum zu trocken oder zu feucht wird und erinnert ans Lüften.

„Smarte Heizungssteuerung ist eine clevere Sache“, sagt Jan-Philipp Glatz, Product Manager Smart Solutions bei Gigaset. „Aber jede Wohnung ist anders. Je nach Größe des Raums oder Anzahl der Heizkörper unterscheidet sich die Heizcharakteristik. Hier brauchen auch smarte Heizungsthermostate Unterstützung, denn die kennen nur die Temperatur direkt am Heizkörper und wissen nicht, wie warm es im Raum ist. Das übernimmt der neue Gigaset climate.“

Der Gigaset climate wird ganz einfach in das bestehende Gigaset Smart Home System eingebunden. Er misst die Temperatur an einer beliebigen Stelle im Raum und gibt sie an die Heizkörper weiter. So heizen sie nur bis die Zieltemperatur erreicht ist – und nicht länger.  Zwischen dem Gigaset thermostat und dem Gigaset climate wird also eine Art unsichtbarer Temperaturkorridor aufgebaut – für eine wirklich präzise Heizungssteuerung.

Das Hygrometer im Gigaset climate misst permanent den relativen Feuchtigkeitsgehalt der Luft. Ist der Wert zu hoch oder niedrig, wird der Nutzer über die App gewarnt.

Der Gigaset climate wiegt nur 50 Gramm und ließ sich im Test problemlos installieren und einrichten. Voraussetzung für die Nutzung ist das Vorhandensein einer Gigaset Smart Home Basisstation und ein Smartphone mit der kostenlosen Gigaset Smart Home App. Für die Verknüpfung mit der Heizungssteuerung ist mindestens ein Gigaset thermostat nötig.

Der Einstieg in die intelligente Heizungssteuerung ist mit dem neuen Gigaset heating pack besonders günstig: Drei smarte Thermostate und die Basisstation kosten im Set 149,- Euro (UVP). Der neue Sensor Gigaset climate ist zu einem Preis von 49,- Euro (UVP) im stationären Handel und im Gigaset Online-Shop erhältlich.