Im großen Finale der zehnten „Let’s Dance“-Staffel tanzen Curvy-Model Angelina Kirsch, Sängerin Vanessa Mai und Musiker Gil Ofarim um den Sieg.

Foto: MG RTL D / Stefan Gregorowius

Jeder Finalist legt mit seinem Profi-Tanzpartner drei Tänze aufs Parkett – und am Ende eines emotionalen Abends überzeugen Gil Ofarim und Ekaterina Leonova am meisten. Sie werden von den Zuschauern zum Gewinnerpaar gekürt. Gil darf sich ab sofort „Dancing Star 2017“ nennen und tritt damit in die Fußstapfen von Vorjahressiegerin Victoria Swarovski. Vanessa Mai belegt den zweiten Platz, Angelina Kirsch wird Dritte.

Helene Fischer und Joachim Llambi biem Discofox zu „Achterbahn“ | Foto: MG RTL D / Stefan Gregorowius

 

Im Showact präsentierte Helene Fischer den Song „Achterbahn aus ihrem neuen Album. Mit Jury-Chef Joachim Llambi musste sie anschließend beweisen, dass auch sie eine flotte Sohle auf das Parkett legen kann. Gemeinsam zeigten sie zu diesem Hit einen Discofox.