Glött | Pkw rammt Traktor: Traktorfahrer tödlich verletzt

Am Freitag (05.11.2021), gegen 16:05 Uhr, kam es auf der Kreisstraße 24, zwischen Altenbaindt und Glött, zu einem Verkehrsunfall. Ein 85-jähriger Traktorfahrer aus dem Landkreis wollte die Kreisstraße 24 von einem Feldweg aus geradeaus überqueren.

Blue Light 4694846 1280
Bild von Stephan Wusowski auf Pixabay

Hierbei übersah er die von links kommende 66-jährige Pkw-Fahrerin, die von Altenbaindt in Richtung Glött unterwegs war. Es kam zum Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge. Durch den Aufprall wurden der Traktor und der Pkw von der Fahrbahn geschleudert. Der Traktor kippte anschließend zur Seite um. Der 85-jährige Traktorfahrer musste vor Ort reanimiert werden, er verstarb aber infolge seiner schweren Verletzungen noch an der Unfallstelle. Die Pkw Fahrerin erlitt leichte

Verletzungen und wurde in ein Krankenhaus gebracht. Der Sachschaden beträgt insgesamt rund 28.000 Euro. Die Kreisstraße 24 musste im Bereich der Unfallstelle gesperrt werden.

Auf dieser Seite lesen Sie die Pressemitteilungen der Polizeiinspektionen oder Feuerwehren. Diese werden »ungeprüft« von uns veröffentlicht. Für die Inhalte übernimmt Presse Augsburg keinerlei Verantwortung. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an die jeweilige Dienststelle.