Größere Grasfläche brennt in Augsburg-Kriegshaber

Heute Abend gegen 18.45 Uhr wurden die Einsatzkräfte der Berufsfeuerwehr Augsburg und der Freiwilligen Feuerwehr Kriegshaber zu einem Brand in der Parkanlage Am Exerzierplatz gerufen.

Img 1057
Foto: Feuerwehr Augsburg

Laut Mitteiler „brenne es dort schon ziemlich hefig.“ Diese Aussage konnte von den Einsatzkräften bereits auf der Anfahrt bestätigt werden. Schon von der Reeseallee aus war der Feuerschein sichtbar. An der Einsatzstelle standen ca 100m² trockenes Schilfgras in Vollbrand. Durch einen schnellen und gezielten Einsatz der Berufsfeuerwehr und der Kräfte der Freiwilligen Feuerwehr Kriegshaber konnte die Ausbreitung der Flammen verhindert werden. Nach Beendigung der Löschmaßnahmen wurde die gesamte Einsatzstelle nochmals mit der Wärmebildkamera kontrolliert, um eventuelle Glutnester nicht zu übersehen. Zur Brandursache können keine Angabe gemacht werden. Hierzu hat die Polizei die Ermittlungen aufgenommen.

Auf dieser Seite lesen Sie die Pressemitteilungen der Polizeiinspektionen oder Feuerwehren. Diese werden »ungeprüft« von uns veröffentlicht. Für die Inhalte übernimmt Presse Augsburg keinerlei Verantwortung. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an die jeweilige Dienststelle.