Großeinsatz der Feuerwehr in Mering – Beliebter „Andechser“ wird bei Brand zerstört

In der Nacht auf den Sonntag war im beliebten „Andechser“ in Mering ein Feuer ausgebrochen. Die Feuerwehren konnten das Lokal nicht mehr retten, es wurde komplett zerstört.

Andechser Brand Mering Scaled
Foto: Christoph Bruder

Seit 20 Jahren gab es das „Andechser“ am Meringer Marktplatz. Nun ist die Geschichte des Traditionslokals abrupt beendet worden. In der Nacht auf den Sonntag war dort ein Feuer ausgebrochen, das Wirtshaus total zerstört. Was nicht verbrannte ist durch Rußschichten und Löschwasserschäden nicht mehr gebrauchbar. Erst vor kurzem war eine neue Küche eingerichtet, auch die Fassade war erneuert worden. Als die rund 150 Feuerwehrleute in den frühen Morgenstunden „Feuer aus!“ melden konnten war klar, dies alles war um sonst.

Nach einem für Gastronomen schwierigen Jahr war dies der negative Höhepunkt für Gastwirt Christian Baumüller. Wie es nun weitergehen soll, weiß er nicht. Für das kommende Jahr hatte er eigentlich mit einem angepassten Konzept neu durchstarten wollen. Nun kann er nicht einmal die To-go-Angebote verkaufen. Der Schaden wird auf jeden Fall bei deutlich über 100.000 Euro liegen.