Grünen-Fraktionschef nennt Klöckners Wald-Bilanz "ernüchternd"

Nach der Vorstellung des Waldzustandsberichts hat Grünen-Fraktionschef Anton Hofreiter Bundeslandwirtschaftsministerin Julia Klöckner (CDU) scharf kritisiert. „Die Bilanz von Julia Klöckner ist ernüchternd. Sie lässt unsere Wälder sterben“, sagte er den Zeitungen der Funke-Mediengruppe.

Dts Image 14435 Pbnntmhamc 3121 800 600Julia Klöckner, über dts Nachrichtenagentur

„Statt den Wald zu schützen, hat Julia Klöckner lieber schädliche Baum-Plantagen ohne Zukunft gefördert.“ Hofreiter forderte ein Waldschutzprogramm. Bis 2050 sollten die Wälder überall nach ökologischen Kriterien bewirtschaftet werden.

„Nach Ministerin Klöckner braucht unser Wald eine Kur“, sagte der Fraktionschef.