Nach den drei ersten Testspielen unter dem neuen Trainer Enrico Maaßen ging es für den FC Augsburg am Sonntag nach Tirol ins Trainingslager.

Grundlagen schaffen, Spielsystem einschärfen. Beim FCA geht es wieder voll zur Sache auf dem Weg in die 12. Bundesligasaison der eigenen Vereinsgeschichte. Erstmals stand dabei auch Neuzugang Ermedin Demirovic (vom SC Freiburg) mit auf dem Rasen.

Als Beobachter der ersten Übungen hatte sich U21-Nationaltrainer Antonio Da Silva eingefunden, der bei den Augsburgern gleich mehrere Kandidaten für die Nachwuchsnationalmannschaft in Aktion erleben konnte.