Wieder einmal hatten sich am Samstag rund 300 Teilnehmer der Coronabeschränkungen auf dem Augsburger Plärrergelände versammelt. Nach einer Kundgebung auf dem Platz zogen Sie in einem rund 800 Meter langen Demonstrationszug bis zum Königsplatz und zurück.

Nach ersten Angaben der Polizei geb es keine Zwischenfälle.

Fotograf Christoph Bruder war vor Ort