Habeck wirbt für europäisches Großvorhaben zur Digitalisierung

Vor seiner Paris-Reise hat Wirtschaftsminister Robert Habeck (Grüne) für eine Investitionsoffensive zur Stärkung strategisch bedeutsamer Produktionen in der EU geworben. „Europa muss in der Lage zu sein, die digitale Welt selbstbestimmt zu gestalten“, sagte er den Zeitungen der Funke-Mediengruppe (Montagausgaben). Deshalb arbeiteten Deutschland und Frankreich in engem Schulterschluss an einem gemeinsamen europäischen Projekt für Cloud-Infrastrukturen.

Habeck Wirbt Fuer Europaeisches Grossvorhaben Zur DigitalisierungComputer-Nutzer, über dts Nachrichtenagentur

„Es geht um ein digital- und industriepolitisches Schlüsselprojekt für Europa und um eine Investitionsoffensive zur Stärkung der strategischen Souveränität der Europäischen Union.“ Neben Deutschland und Frankreich beteiligen sich Belgien, Tschechien, Spanien, Ungarn, Italien, Luxemburg, Lettland, Niederlande, Polen und Slowenien an dem Projekt. Ziel ist die Schaffung einer neuartigen, energieeffizienten Cloud-Infrastruktur. „750 Millionen stellen wir in Deutschland zur Verfügung“, teilte Habeck mit, der an diesem Montag nach Paris reist. Dort sind Gespräche mit dem französischen Wirtschafts- und Finanzminister Bruno Le Maire und der französischen Ministerin für den ökologischen Wandel Barbara Pompili geplant.