Für die Augsburger Panther ging es am frühen Abend in eine historische Partie. Beim schwedischen Topteam Lulea Hockey absolvierte der AEV sein erstes internationales Pflichtspiel, und gewann. Sezemsky traf zum 3:2-Sieg nach Penaltyschießen. Den ersten Treffer für Augsburg erzielte Hafenrichter im ersten Drittel. Fraser hatte zum zwischenzeitlichen 2:2 ausgleichen können.chl-lulea-aev-1 Hallo Europa wir sind da! | Augsburger Panther gewinnen erstes CHL-Spiel in Lulea Augsburg Stadt Augsburger Panther News Sport AEV Augsburger Panther Champions Hockey League CHL Lulea Hockey | Presse Augsburg

Spielbericht folgt