Handfester Streit in Oberhauser Unterkunft sorgt für größeren Polizeieinsatz

Am Samstag gegen 22.15 Uhr gerieten mindestens fünf Männer in einer Unterkunft für Asylsuchende in der Donauwörther Straße in Augsburg  zunächst verbal in Streit. Dieser spitzte sich zu, wobei sich offenbar zwei Gruppen bildeten und aufeinander losgingen.

20190726_fca_villareal1 Handfester Streit in Oberhauser Unterkunft sorgt für größeren Polizeieinsatz Augsburg Stadt News Polizei & Co Asylunterkunft Augsburg Donauwörther Straße Polizei | Presse Augsburg
Symbolbild

Unbeteiligte Bewohner der Unterkunft verständigten umgehend die Polizei. Mehreren Streifen fuhren zum Einsatzort und konnten dort die Lage beruhigen. Drei Bewohner mussten dabei kurzzeitig gefesselt werden. Diese waren jeweils mit etwa einem Promille alkoholisiert.

Mehrere Beteiligte, alle im Alter von 17 bis 20 Jahren, wurden durch die Auseinandersetzung leicht verletzt und durch Rettungswagen ins Klinikum gebracht. Nach aktuellem Sachstand wird gegen alle fünf Männer wegen gefährlicher Körperverletzung ermittelt. Was Auslöser für den Streit war, ist bislang unbekannt.

Auf dieser Seite lesen Sie die Pressemitteilungen der Polizeiinspektionen oder Feuerwehren. Diese werden »ungeprüft« von uns veröffentlicht. Für die Inhalte übernimmt Presse Augsburg keinerlei Verantwortung. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an die jeweilige Dienststelle.