„Heartbeat“ | Das drittte Studioalbum der Augsburger Folkband John Garner im Presse Augsburg-Test

Seit ihrem Sieg in der ProSieben Show „My Hit Your Song“ ist John Garner längst kein Geheimtipp mehr. Mit unbändiger, authentischer Spielfreude und viel Live-Energie erzählt die Augsburger Band ehrliche, aus dem Leben gegriffene Geschichten, berührt und schafft spürbar Nähe zum Publikum. Mit „Heartbeat“ veröffentlicht die Folkband Anfang Oktober ihr drittes Studioalbum. Presse Augsburg hat bereits jetzt reingehört.Unnamed

John Garner steht für dreistimmigen Gesang, treibende Gitarren, pulsierende Drums sowie facettenreiche E-Gitarren und Akkordeon Parts. Ihre Songs zeigen die ganze Bankbreite des Folks: zwischen herzzerreißender Ballade und mitreißenden Tracks, Hymnen und Lieblingsliedern. Innerhalb kürzester Zeit haben sich John Garner vom kleinen Akustikprojekt zu einer der überzeugendsten Livebands des Landes entwickelt. Und seit ihrem Sieg in der ProSieben Show „My Hit Your Song“ sind sie längst kein Geheimtipp mehr. Mit unbändiger, authentischer Spielfreude und viel Live-Energie erzählt die Augsburger Band ehrliche, aus dem Leben gegriffene Geschichten, berührt und schafft spürbar Nähe zum Publikum.

Heartbeat

„Heartbeat“ ist die Fokussingle aus dem gleichnamigen neuen Album, welches eine Woche später am 08.10. erscheinen wird.

So groß wie der Titel ist auch die Bandbreite dieses Werkes. John Garner wagen auf diesem Album etwas Interessantes: Sie veröffentlichen auf einem Tonträger 16 starke Stücke, die auf den ersten Blick sehr unterschiedlich wirken, doch in der großen Emotion und dem meisterhaften Songwriting der Augsburger ihren gemeinsamen Nenner finden. 

Heartbeat lässt kaum eine Facette des gesamten Gefühlsspektrums aus. Mal akustische, fast countrylastige, lockere Songs, mal feinst gesetzte Streicher Arrangements in großen Popballaden. Mal lässiger, cooler E-Gitarren, Indie Sound, mal strahlende Bläser Sätze in großen Folkhymnen. Dieses Album ist ein großer Wurf einer sichtlich erfahrenen, zusammengewachsenen Band, über dem nach wie vor der ausgeklügelte dreistimmige Gesang der Kombo steht. 

Heartbeat ist bunt, aufrichtig, groß, fröhlich, traurig kurzgesagt: hochemotional. So wie das Herz eben schlägt, und so wie auch diese sechs Augsburger fühlen, die seit über 5 Jahren nicht mehr von den Bühnen Deutschlands wegzudenken sind. 

Heartbeat im Presse Augsburg-TestAlbum Cover Heartbeat 1500X1500

International. John Garner beweisen mit ihrem dritten Studioalbum, dass sie durchaus mit der Garde internationaler Bands mithalten können. Die Augsburger bleiben sich und ihrem eigenen Sound aber auch mit dieser Scheibe treu. John Garner-Fans kommen sicher auf ihre Kosten.

Beim „Reinhören“ haben uns besonders „Save the World“, eine Hymne für unsere Zeit, und das fröhliche „A shoe“ gefallen. Insgesamt ist John Garner ein sehr abwechslungsreiches und spannendes Projekt gelungen.

pm/dome

 

ÜBERBLICK DER REZENSIONEN
Presse-Augsburg-Bewertung