HELIO eröffnet am Hauptbahnhof

Am 20. September um 11:00 Uhr ist es soweit: Nach dreijährigem Umbau öffnet das HELIO seine Türen. Mit praktischen Einkaufsmöglichkeiten, vielseitigen gastronomischen Angeboten, spannender Unterhaltung und Service ist das Quartier ein Ort für die Dinge des täglichen Lebens mitten am Hauptbahnhof.

Bildschirmfoto-2018-09-19-um-19.27.20 HELIO eröffnet am Hauptbahnhof Augsburg Stadt News Newsletter Region Augsburg Cinestar Helio | Presse Augsburg

Damit hat das neue HELIO wenig gemeinsam mit seinem Vorgänger: heller, freundlicher und moderner als das ehemalige Fuggerstadt-Center zeigt sich das Quartier von allen Seiten. Von außen Gelb strahlt das Gebäude und ist auch Innen lichtdurchflutet. Zudem ist das Quartier nach dem Umbau nicht mehr nur über den Haupteingangsbereich am Bahnhofsvorplatz zugänglich, sondern auch über einen direkten Zugang vom Bahnsteig aus sowie über einen Eingang von der Viktoriastraße betretbar.

Die Eigentümerin, eine Objektgesellschaft der ActivumSG, hatte das Gebäude 2014 erworben und in den vergangenen Jahren einer umfassenden Revitalisierung unterzogen. Dazu gehörte eine Kernsanierung sowie der komplette Umbau basierend auf einem neuen Konzept: „Wir wollten ein modernes Quartier für alle Dinge des täglichen Lebens in zentraler Lage schaffen: Von praktischen Einkaufsmöglichkeiten über vielseitige Gastronomie bis zu Unterhaltung und Service – und alles unter Maßgabe, den Augsburgern die bestmögliche Qualität zu bieten“, erklärt Sebastian Kühn, verantwortlich für die HELIO-Projektleitung bei der ActivumSG, die Idee hinter dem Quartier. Bei der Umsetzung des Konzepts war eine Reihe von Partnern beteiligt, die unter der technischen Projektleitung der Firma BOHNZIRLEWAGEN agierten.

Ein wesentlicher Bestandteil des auf Hochwertigkeit abzielenden Konzepts sind die Mieter des HELIO: REWE, dm und Woolworth bieten attraktive Einkaufsmöglichkeiten, die ergänzt werden durch vielfältige gastronomische Angebote des Burgergrills Peter Pane, von dem asiatischen Büffet-Restaurant Gourmetpalast und weiteren Konzepten. Besonders groß geschrieben wird Unterhaltung im HELIO: CineStar lässt mit neun Sälen und modernster Technik die Herzen der Cineasten schneller schlagen. Auch beim Bowling (Mauritius Beach Restaurant & Bowling), Fitness (John Reed) oder beim Tanz im Hep Cat Club ist der Spaß garantiert.

Aufgrund der hohen Nachfrage durch die gute Lage und die exzellente Verkehrsverbindung hatte der HELIO-Eigentümer im Laufe der Revitalisierung einen Fokus auf Büroflächen gelegt: Neben Firmen wie Check24, der Bayerischen Regiobahn, der Deutschen Netz AG, den Stadtwerken Augsburg, dem Trimedialen Studio des Bayerischen Rundfunks und der Bundespolizei ist auch der Co-Working-Anbieter Regus im HELIO zu finden.

Am Eröffnungstag begrüßt das HELIO die Augsburger mit einem spannenden Programm und verschiedenen Angeboten: Es winken unter anderem zehn Prozent auf alle Artikel bei dm, eine tolle Show der preisgekrönten Tänzer des Hep Cat Club, gratis Leckereien wie Eis und Zuckerwatte in HELIO-Gelb sowie ein Aktionsstand der Bundespolizei, an dem auch der Polizeihund nicht fehlen wird.