Hilferuf in Kempten – Frau wird tot in Wohnung gefunden, Mann ist schwer verletzt

Am frühen Nachmittag erhielt die Polizei Kempten gestern einen Hilferuf über Telefon. Die Beamten mussten dann vor Ort eine traurige Entdeckung machen. Polizei2

Beim Eintreffen der Beamten in einer Wohnung wurden dann eine 50-jährige Frau tot und ein 56-jähriger Mann schwer verletzt aufgefunden.

Der Mann wurde umgehend zur weiteren Behandlung in ein Krankenhaus gebracht. Sein Zustand ist derzeit stabil.

Die Hintergründe der Geschehnisse sind derzeit noch vollkommen unklar. Die Kriminalpolizei Kempten hat die Ermittlungen aufgenommen, im Verlauf des Nachmittags wurde vor Ort eine Spurensicherung durchgeführt.

Auf dieser Seite lesen Sie die Pressemitteilungen der Polizeiinspektionen oder Feuerwehren. Diese werden »ungeprüft« von uns veröffentlicht. Für die Inhalte übernimmt Presse Augsburg keinerlei Verantwortung. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an die jeweilige Dienststelle.