Hochfeld – Unklares Sturzgeschehen mit Todesfolge – ZEUGENAUFRUF

Wie der Polizei erst jetzt bekannt wurde, kam es am Montag, 07.12.2020, gegen 15:00 Uhr in der Schertlinstraße (Bereich Haltestelle bzw. Ecke Windprechtstraße) offenbar zu einem Sturzgeschehen. Dabei ging eine 85-jährige Frau zu Boden, als sie die Straße überqueren und dabei möglicherweise einem Auto ausweichen wollte.
Whatsapp Image 2020 01 29 At 21.27.54.Jpeg
Symbolbild/Presse Augsburg
 
Laut bisherigen Erkenntnissen sollen Passanten den Vorfall beobachtet und der gestürzten Frau geholfen haben. Ein Zeuge begleitete die Seniorin sogar nach Hause. Da sie dort über Schmerzen an der Hüfte klagte, wurde die Frau noch am gleichen Tag ins Klinikum eingeliefert, wo sie am 29.12.2020 verstarb.

Die PI Augsburg Süd ermittelt nun den genauen Sachverhalt und bittet unter der Telefonnummer 0821/323-2710 um Zeugenhinweise. Ferner wird die Person, welche die Seniorin nach Hause gebracht hat, dringend gebeten, sich mit der Polizei in Verbindung zu setzen.

 
Auf dieser Seite lesen Sie die Pressemitteilungen der Polizeiinspektionen oder Feuerwehren. Diese werden »ungeprüft« von uns veröffentlicht. Für die Inhalte übernimmt Presse Augsburg keinerlei Verantwortung. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an die jeweilige Dienststelle.