Höchstädt | Zum wiederholten Male entlaufen Landwirt mehrere Kühe

Zum wiederholten Male sind am 02.08.2020 gegen 23.00 Uhr einem Landwirt aus Höchstädt mehrere Kühe entlaufen. Diese liefen entlang der Kreisstraße DLG 25 in Richtung der B 16.
Cow 4397881 1280
Symbolbild: Pixabay/Alexas_Fotos
 
Eine Streifenbesatzung musste auf der Anfahrt eine Gefahrenbremsung einlegen, nachdem eine der Kühe sich mittig auf der Fahrbahn befand. Der Besitzer der Tiere konnte erreicht werden und erklärte, dass er bereits nach den Ausbrechern gefahndet hatte. Die Tiere konnten wohlbehalten wieder zurück gebracht werden.



Auf dieser Seite lesen Sie die Pressemitteilungen der Polizeiinspektionen oder Feuerwehren. Diese werden »ungeprüft« von uns veröffentlicht. Für die Inhalte übernimmt Presse Augsburg keinerlei Verantwortung. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an die jeweilige Dienststelle.