Hoher Dom zu Augsburg – Gottesdienste in der Weihnachtszeit

In der Weihnachtszeit werden im Hohen Dom zu Augsburg wieder zahlreiche Gottesdienste gefeiert. Musikalisch gestaltet werden sie durch Domchor, Domorchester und Domsingknaben unter der Leitung von Domkapellmeister Reinhard Kammler.

Foto: Wolfgang Czech

Sonntag, 23.12., Vierter Advent

7.30 Uhr Heilige Messe

9.00 Uhr: Heilige Messe mit Weihbischof Florian Wörner zum Vierten Adventssonntag Schola des Domchores  Choralmesse

10.30 Uhr: Pfarrgottesdienst sowie Kindergottesdienst

11.30 Uhr: Dompredigermesse mit Adventspredigt „Das abgekürzte Wort“; Domprediger Prälat Dr. Bertram Meier

17.00 Uhr: Vesper im Westchor

Montag, 24.12., Heiliger Abend |  Kollekte für das Lateinamerika – Hilfswerk Adveniat

7.00 Uhr: Heilige Messe bei Kerzenschein

16.30 Uhr: Weihnachtlicher Gottesdienst für Kinder und Familien mit Eucharistiefeier und Krippenspiel

23.30 Uhr: Christmette mit Bischof Dr. Konrad Zdarsa und Teilnahme von Weihbischof Dr. Dr. Anton Losinger und Weihbischof Florian Wörner Domchor, Domsingknaben, Domorchester: Martyrologium Romanum, Pastoralmesse (Karl Kempter), Transeamus usque Bethlehem (Ignaz Schnabel), Weihnachtslieder

Dienstag, 25.12., Hochfest der Geburt des Herrn | Kollekte für das Lateinamerika – Hilfswerk Adveniat

7.30 Uhr: Hirtenamt

9.00 Uhr:Heilige Messe

10.30 Uhr: Pontifikalamt zum Hochfest der Geburt des Herrn mit Bischof Dr. Konrad Zdrasa und Teilnahme von Weihbischof Dr. Dr. Anton Losinger und Weihbischof Florian Wörner Domsingkn aben, Bläserensemble der Dommusik: Missa Prima Domine Dominus Noster (Leonhard Lechner)

17.00 Uhr: Pontifikalvesper mit Bischof Dr. Konrad Zdarsa und Teilnahme von Weihbischof Dr. Dr. Anton Losinger und Weihbischof Florian Wörner Domsingknaben : Falsi – Bo rdoni – Sätze (Ignaz Mitterer) und Verbum Caro Factum Est (Hans Leo Hassler)

Mittwoch, 26.12., Zweiter Weihnachtstag | – Hl. Stephanus

7.30 Uhr: Hirtenamt

9.00 Uhr: Heilige Messe

10.30 Uhr: Pontifikalamt am Stephanstag mit Weihbischof Dr. Dr. Anton Losinger Domchor, Domorchester: Theresienmesse (Joseph Haydn)

Montag, 31.12, Hl. Silvester

7.00 Uhr: Heilige Messe

9.30 Uhr: Heilige Messe

16:30 Uhr: Rosenkranz 17.00 Uhr: Jahresschlussandacht mit Bischof Dr. Konrad Zdarsa und Teilnahme von Weihbischof Dr. Dr. Anton Losinger und Weihbischof Florian Wörner Domchor , Domorchester: Te deum (Anton Bruckner)

Dienstag, 1.1., | Hochfest der Gottesmutter Maria – Neujahr

9.00 Uhr: Heilige Messe

10.30 Uhr: Pontifikalamt mit Bischof Dr. Konrad Zdarsa Schola des Domchor es : Choralmesse

13.00 Uhr: Aussetzung des Allerheiligsten – Beginn Ewige Anbetung für 2019

17.30 Uhr: Abschlussandacht mit Prozession und eucharistischem Segen Domchor : „Adoro te“ (Karl Kempter)

Donnerstag, 3.1., | Priesterdonnerstag

16.30 Uhr: Rosenkranz um geistliche Berufe

18.00 Uhr: Eucharistiefeier zum Priesterdonnerstag mit anschließender Aussetzung und Anbetung des Allerheiligsten

Sonntag, 6.1., | Hochfest der Erscheinung des Herrn – Hl. Drei Könige Kollekte zum Afrikatag des katholischen Missionswerks missio

7.30 Uhr: Heilige Messe

9.00 Uhr: Heilige Messe

10.30 Uhr: Pontifikalamt mit Weihbischof Dr. Dr. Anton Losinger und den Sternsingern Domsingknaben, Domorchester: Missa in C, Mariazellermesse ( Joseph Haydn)

Informationen zu Weihnachtsgottesdiensten in zahlreichen anderen Kirchen gibt es in der Gottesdienstdatenbank des Bistums. Dort pflegen mehr als 800 Pfarreien die Informationen über ihre Gottesdienste ein. Die Angaben können auch über die gängigen Suchmaschinen im Internet gefunden werden.

Zwölfuhrläuten aus Bad Wörishofen

Am Zweiten Weihnachtsfeiertag überträgt der Bayerische Rundfunk das Zwölfuhrläuten aus der Pfarrkirche St. Stephan in Kirchdorf bei Bad Wörishofen. Das sechsstimmige Glockengeläut der romanischen Pfarrkirche wird um Punkt 12 Uhr auf Bayern1 und Bayern Heimat zu hören sein.