Horgau | Hund beißt helfendes Mädchen

Gestern Nachmittag um 15.15 Uhr spazierte ein 15-jähriges Mädchen alleine in der Greuter Straße in Horgauergreut. Es kam ihr vermutlich eine etwas ältere Frau mit einem schwarz-weißen Hund entgegen. Der 15-Jährigen fiel an dem Schuh der Hundehalterin ein gelockerter Schnürsenkel und bot sich an, den Schuh wieder zu schnüren. Bei diesem Versuch biss sie der Hund in den Oberarm und Oberschenkel.

gebiss_hund_1507453416 Horgau | Hund beißt helfendes Mädchen Landkreis Augsburg News Polizei & Co Horgaua Hund | Presse Augsburg
Symbolbild

Der Sachverhalt ist noch etwas unklar und die Hundehalterin unbekannt. Den Vorfall sollen mehrere Passanten beobachtet haben. Deshalb wird um sachdienliche Angaben gebeten, vor allem auch hinsichtlich der Identität der Hundehalterin. Es wird wegen fahrlässiger Körperverletzung ermittelt.

Auf dieser Seite lesen Sie die Pressemitteilungen der Polizeiinspektionen oder Feuerwehren. Diese werden »ungeprüft« von uns veröffentlicht. Für die Inhalte übernimmt Presse Augsburg keinerlei Verantwortung. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an die jeweilige Dienststelle.