Huisheim | Angler versenkt sein Auto (unfreiwillig) im Baggersee

Die Feuerwehr musste aus dem Huisheimer Baggersee einen ganz „dicken Fisch“ ziehen. Ein Angler hatte vergessen sein Auto zu sichern, das dann in den See rollte.

AutoBaggersee Huisheim | Angler versenkt sein Auto (unfreiwillig) im Baggersee News Polizei & Co Auto Baggersee Feuerwehr Huisheim | Presse Augsburg
Foto: Polizei

Ein 22-jähriger Angler stellte gestern Abend gegen 22.00 Uhr seinen Pkw an einer abschüssigen Stelle ca. 20 m vom Huisheimer Baggersee entfernt ab und ging seinem Hobby nach. Da der junge Mann offensichtlich vergessen hatte, sein Fahrzeug gegen Wegrollen zu sichern, landete es schließlich im Weiher.

Die FFW Huisheim mit 35 Mann und zwei Leute der Wasserwacht Huisheim zogen das vollgelaufene Auto dann wieder aus dem Weiher. Nach derzeitigem Kenntnisstand sind keine schädlichen Betriebsstoffe ausgelaufen.

Der Schaden am Fahrzeug beläuft sich auf ca. 15000,- Euro.