Die Gewerkschaft IG BAU warnt Vermieter davor, die Mieten stark anzuheben. „Vermieter müssen Zurückhaltung üben, denn gerade auch sie müssen dazu beitragen, den sozialen Frieden zu wahren“, sagte der IG-BAU-Bundesvorsitzende Robert Feiger den Zeitungen der Funke-Mediengruppe (Montagausgaben). Die soziale Lage sei angespannt, viele Haushalte hätten mit sinkenden Realeinkommen zu kämpfen.

Ig Bau Warnt Vermieter Vor Starken MietsteigerungenProtest gegen Immobilienmarkt, über dts Nachrichtenagentur

„Einen Fehler muss Deutschland jetzt vermeiden: Großvermieter dürfen die Inflation nicht weiter anheizen, sie dürfen nicht über die Mietschraube weiter an der Inflationsspirale drehen“, sagte Feiger. In der vergangenen Woche hatte der Vorstandsvorsitzende von Deutschlands größtem Wohnungskonzern Vonovia, Rolf Buch, Mieterhöhungen aufgrund der Inflation angekündigt. „Vonovia macht die Mieter zu Sonderopfern der Inflation“, kritisierte Feiger.

Die Ankündigung sei eine Gewinnmaximierung auf Kosten der Mieter und ein Inflationsbeschleuniger. „Was Vonovia hier macht, ist eine inflationäre Unverschämtheit“, sagte Feiger.