In der Augsburger Puppenkiste geht es wieder los

Nach langer Coronapause geht es nun auch in der Augsburger Puppenkiste wieder los.

Augsburger Puppenkiste
In der Augsburger Puppenkiste wird neben Märchen, wie der gestiefelte Kater, auch Kabarett angeboten. | Foto: Dominik Mesch

Wie die „Augsburger Puppenkiste“ und das Augsburger Puppentheatermuseum „Die Kiste“ heute mitgeteilt haben, wird nun wieder mit einem eingeschränkten Testbetrieb gestartet.Dabei gelten die 3G-Regeln und Maskenpflicht in der gesamten „Kiste“.

Ab dem Freitag, den 17.09.2021 öffnet zunächst das Puppentheatermuseum wieder seine Türen und ab dem 24.09.2021 startet auch das Marionettentheater durch.

Am Freitag, 24.09.2021, findet die erste Vorstellung statt: „Der Ring des Nibelungen“. Karten gibt es ab sofort per Telefon oder Online-Buchung.

Alle weiteren Infos und Hinweise zum Besuch auf der Seite der Puppenkiste.