Infratest: Union weiter im Höhenflug

CDU und CSU legen in der von Infratest gemessenen Stimmung weiter zu. Wäre am kommenden Sonntag Bundestagswahl, würden 38 Prozent der Befragten ihre Stimme der Union geben, vier Prozentpunkte mehr als bei der letzten Infratest-Umfrage vor zwei Wochen. CDU und CSU konnten zuletzt im August 2017 diesen Wert erzielen.

infratest-union-weiter-im-hoehenflug Infratest: Union weiter im Höhenflug Politik & Wirtschaft Überregionale Schlagzeilen 1 14 2017 AfD August Bundestagswahl CDU CSU Demokraten Die Linke FDP Juli Linke merkel Mittwoch Sieben Sonntag Sonntagsfrage SPD Union | Presse AugsburgAngela Merkel und Julia Klöckner, über dts Nachrichtenagentur

Die Grünen blieben mit 19 Prozent zweitstärkste Kraft, verlören aber drei Prozentpunkte. Die SPD stiege auf 17 Prozent, ein Prozent mehr als vor 14 Tagen. Die AfD landet bei neun Prozent, verlöre damit einen Prozentpunkt und wäre erstmals seit Juli 2017 wieder einstellig. Die FDP bliebe bei fünf Prozent, der niedrigste Wert der Freien Demokraten seit Januar 2017. Die Linke würden unverändert sieben Prozent der Befragten wählen. Die Sonntagsfrage für den sogenannten „ARD-Deutschlandtrend“ hatte Infratest-Dimap Dienstag und Mittwoch dieser Woche unter 1.057 Wahlberechtigten bundesweit durchgeführt.