Ingolstadt/Neufahrn | Badeausflüge enden tödlich – 19-Jähriger und Senior versterben

Das erste warme Sommerwochenende forderte in Bayern gleich mehrere Tote bei Badeunfällen. Auch in der Region Augsburg, sowie in Oberbayern kam es zu traurigen Einsätzen der Rettungskräfte.

Schaffirsee_von_Nordostufer Ingolstadt/Neufahrn | Badeausflüge enden tödlich - 19-Jähriger und Senior versterben Bayern Vermischtes Badeunfall Feufahrn Gerolfing Ingolstadt Mühlsee Schaffirsee | Presse Augsburg
Von Der König – Eigenes Werk, CC BY-SA 4.0,

Gestern Nachmittag gegen 15.30 Uhr wurde die Polizei über die Integrierte Leitstelle von einem Badeunfall im Mühlsee bei Neufahrn informiert.

Wie die Ermittlungen der Polizei ergaben, schwamm der 19-jährige rumänische Staatsbürger zur Unfallzeit zusammen mit einem Bekannten im Mühlsee zu der in der Mitte des Sees befindlichen Insel. Dabei ging der 19-Jährige plötzlich unter. Zahlreiche Rettungskräfte suchten nach dem Vermissten. Taucher der Wasserwacht konnten den Mann schließlich kurz nach 16.00 Uhr aus dem Wasser bergen.

Unter laufender Reanimation durch den Notarzt wurde der junge Mann vom Rettungsdienst in ein Münchener Krankenhaus verbracht, wo er kurz darauf verstarb. Der Bekannte des Verstorbenen wurde vom KIT betreut.

Neben der Polizei waren rund 30 Einsatzkräfte der Wasserwachten, etwa 20 Mann der Feuerwehr Neufahrn und die Tauchergruppe der Feuerwehr Unterschleißheim mit 8 Personen im Einsatz. Zudem unterstützten ein Rettungshubschrauber und zwei Polizeihubschrauber die Einsatzkräfte.

78-Jähriger verstirbt in Safirrsee

Gestern Nachmittag kam es im Schafirrsee im Ortsteil Gerolfing zu einem tödlichen Badeunfall bei dem ein 78-jähriger Ingolstädter verstarb.

Passanten entdeckten am Nachmittag gegen 14.30 Uhr an einer Badestelle am Südufer des Schafirrsees in Ufernähe eine leblose Person im Wasser, zogen diese heraus und verständigten umgehend die Rettungskräfte und Notarzt. Eingeleitete Reanimationsmaßnahmen blieben jedoch ohne Erfolg.

Die Kriminalpolizei Ingolstadt hat die Todesfallermittlungen übernommen. Die Ehefrau des Verstorbenen wurde vom KIT betreut.

Unglücksfälle in der Region Augsburg

Asbach-Bäumenheim | 20-jähriger Mann in Baggersee ertrunken

Trotz großer Suchaktion am Lech: 16-Jähriger nach Badeunfall in Augsburg vermisst