Am Sonntag gegen 05.00 Uhr rastete ein 27-Jähriger in einem Club in der Maximilianstraße völlig aus. Zunächst geriet er mit einem 42-Jährigen aneinander und schlug diesem mit der Faust ins Gesicht.

alkoholiker_sucht „Rundumschlag“ | 27-Jähriger rastet in der Augsburger Maxstraße völlig aus Augsburg Stadt News Polizei & Co | Presse Augsburg
Symbolbild

Eine 24-Jährige beobachtete den Vorfall und versuchte trotz ihrer 1,6 Promille, zwischen den Männern zu schlichten. Der 27-Jährige packte sie deshalb am Arm und beleidigte die junge Frau. Damit waren wiederum ihre beiden männlichen Begleiter nicht einverstanden und kamen der Frau zur Hilfe. Der 27-Jährige verletzte einen der Beiden, der mit etwa zwei Promille betrunken war, durch einen Kopfstoß.

Nun ging ein weiterer Gast mit etwa 1,2 Promille dazwischen, wobei der Aggressor schließlich alkoholbedingt zu Boden ging und sich dabei an einer Tischkante verletzte. Die alarmierten Beamten mussten den Mann wegen seinem aggressiven Verhalten noch vor Ort fesseln, er trat dabei weiter um sich und wurde schließlich in Gewahrsam genommen. Gegen ihn wird nun wegen Beleidigung und Körperverletzung in mehreren Fällen ermittelt.

Auf dieser Seite lesen Sie die Pressemitteilungen der Polizeiinspektionen. Diese werden »ungeprüft« von uns veröffentlicht. Für die Inhalte übernimmt Presse Augsburg keinerlei Verantwortung. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an die jeweilige Dienststelle.