Augsburg | 82-Jährige widersetzt sich vehement dem Raub ihrer Handtasche

Am Samstag, gegen 11:00 Uhr, war eine 82-Jährige in der Annastraße unterwegs, als sie von einer Frau angesprochen wurde, die um eine Geldspende bat. Die Frau hatte ein Schild bei sich, auf welchem unter anderem ein Rollstuhl abgebildet war. Die Seniorin verneinte eine Spende, woraufhin sie von einer weiteren Frau erneut um Geld angebettelt wurde.

handtasche Augsburg | 82-Jährige widersetzt sich vehement dem Raub ihrer Handtasche Augsburg Stadt News Polizei & Co | Presse Augsburg
Symbolbild
Die 82-Jährige verneinte erneut, weshalb die aggressive Bettlerin nun versuchte, ihr die
Handtasche zu entreißen. Schließlich kam noch ein unbekannter Mann hinzu, welcher ebenfalls versuchte, die Handtasche der Seniorin zu entwenden. Der Geschädigten gelang es jedoch, ihre Tasche festzuhalten, woraufhin die drei Täter flüchteten.
Bei den Tätern handelte es sich um zwei Frauen im Alter von ca. 20 Jahren und einen Mann. Eine der beiden Frauen trug eine schwarze Jacke und eine schwarze Hose. Eine genauere Beschreibung war der Seniorin nicht möglich.
Sachdienliche Hinweise erbittet sich die Kriminalpolizei unter der Telefonnummer 0821/323-3810.
Auf dieser Seite lesen Sie die Pressemitteilungen der Polizeiinspektionen oder Feuerwehren. Diese werden »ungeprüft« von uns veröffentlicht. Für die Inhalte übernimmt Presse Augsburg keinerlei Verantwortung. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an die jeweilige Dienststelle.