Innenstadt | Exhibitionist mit 2,4 Promille an Straßenbahnhaltestelle

Am Freitag, gegen 21:15 Uhr, zeigte sich an der Haltestelle „Wertachbrücke“ ein 36-jähriger Mann mit heruntergelassener Hose. Dies war jedoch nur der Beginn seines „Auftritts“.

Straßenbahn Linie4 Oberhausen Donauwörther1
Symbolbild | Foto: Dominik Mesch

Als eine Straßenbahn der Linie 4 in die Haltestelle einfuhr, vollzog der Mann gegenüber mehreren Frauen sexuelle Handlungen an sich und urinierte anschließend in die Haltestelle. Danach stieg der 36-Jährige in die Straßenbahn ein und entblößte sich in der Tram erneut. Polizeibeamte konnten den mit über 2,4 Promille alkoholisierten Beschuldigten wenig später in der Straßenbahn vorläufig festnehmen. Die Kriminalpolizeiinspektion Augsburg führt die weiteren Ermittlungen gegen den Exhibitionisten.

Auf dieser Seite lesen Sie die Pressemitteilungen der Polizeiinspektionen oder Feuerwehren. Diese werden »ungeprüft« von uns veröffentlicht. Für die Inhalte übernimmt Presse Augsburg keinerlei Verantwortung. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an die jeweilige Dienststelle.