Augsburg | Lkw für nächtliche Spritztour „ausgeliehen“…

 Als ein Spediteur einen Anruf von der Polizei bekam, da einer seiner Lkw am Samstagmorgen in der Prinzstraße stehen und den Verkehr blockieren würde, dachte er sich zunächst nichts dabei und rief seinen Fahrer an.

Lkw_1508680182 Augsburg | Lkw für nächtliche Spritztour "ausgeliehen"... Augsburg Stadt News Polizei & Co Augsburg LKW Polizei Prinzstraße | Presse Augsburg
Pexels / Pixabay                                                                                                                         Symbolbild

Dass dieser seinem Chef jedoch versicherte, das Fahrzeug am Vorabend in der Nagahama-Allee abgestellt und seitdem nicht mehr bewegt zu haben, stellte alle Beteiligten vor die Frage, wer denn dann den Lkw bewegt hat.

Es stellte sich heraus, dass der Fahrer seinen Lkw ordnungsgemäß in der Nagahama-Allee geparkt, den Schlüssel jedoch in der nicht versperrten Fahrerkabine hatte liegen lassen. Aus bislang ungeklärten Gründen stieg wohl eine unbekannte Person in den Lkw ein und machte mit diesem eine Spritztour bis in die Prinzstraße.

Der Schlüssel des Lkw fehlt seither, entwendet wurde aus der Fahrerkabine nichts.