Gestern, gegen 15:30 Uhr, wurde ein 87- Jähriger am Jakobertor von einem bislang unbekannten Täter angesprochen und gefragt, ob er sich mit ihm über Gott unterhalten möchte.

Symbolbild

Da der 87- Jährige zustimmte, fragte der Täter ihn nach dessen Adresse, da die Straße ein unpassender Ort für das Gespräch wäre. In der Wohnung lockte der Täter den Wohnungsinhaber auf den Balkon und verließ erstere dann schlagartig. Erst im Nachgang bemerkt der Geschädigte das Fehlen seiner Geldbörse.

In diesem Zusammenhang warnt die Polizei vor weiterem Auftreten.

Auf dieser Seite lesen Sie die Pressemitteilungen der Polizeiinspektionen. Diese werden »ungeprüft« von uns veröffentlicht. Für die Inhalte übernimmt Presse Augsburg keinerlei Verantwortung. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an die jeweilige Dienststelle.