Augsburger Innenstadt | Versuchter sexueller Übergriff auf 22-Jährige scheitert an deren Gegenwehr

Am frühen Samstagmorgen wurde eine 22-jährige Frau im Bereich des Augsburger Klinkerbergs in mutmaßlich sexueller Absicht angegangen und gepackt.

Symbolbild

Am Samstag gegen 04:40 Uhr befand sich eine 22-jährige Frau zu Fuß auf dem Nachhauseweg. In einem Hofbereich eines Anwesens am Klinkerberg wurde sie plötzlich von einem unbekannten Mann in mutmaßlich sexueller Absicht angegangen und gepackt. Die 22-Jährige setzte sich daraufhin massiv zur Wehr, weshalb der Täter von ihr abließ und in Richtung stadteinwärts flüchtete.

Eine Fahndung nach dem Mann verlief ergebnislos. Die Geschädigte wurde bei dem Übergriff leicht verletzt. Der dunkelhäutige Täter war ca. 185 cm groß, ca. 28 Jahre alt, schlank und dunkel gekleidet. Er trug eine dicke schwarze Jacke. Derzeit wird ein Tatzusammenhang zu einem Fall vom 27.10.2018 im Bereich Hoher Weg geprüft (wir berichteten am 28.10.2018).

Sachdienliche Hinweise werden an die Kriminalpolizei Augsburg unter 0821/323-3810 erbeten.