Die Stadt Augsburg meldet 26 neue Covid-19-Fälle. Registriert wurden 25 Neuinfektionen mit Meldedatum Montag, 15. März sowie eine weitere Neuinfektion mit Meldedatum Mittwoch, 10. März. Ein Fall mit Meldedatum Samstag, 13. März, wurde rückwirkend korrigiert.

Corona Augsburg Plakat
Foto: Dominik Mesch

Insgesamt hat das Gesundheitsamt bisher 12.747 Infektionen mit dem Coronavirus in Augsburg gemeldet. 11.969 Personen gelten als genesen, 432 sind aktuell infiziert, 346 Personen sind verstorben.

Beim 346. Todesfall, der dem Gesundheitsamt am Montag, 15. März, bestätigt wurde, handelt es sich um einen männlichen Patienten des Jahrgangs 1952.

Die 7-Tage-Inzidenz im Stadtgebiet Augsburg liegt laut Robert Koch-Institut (RKI) aktuell bei 71,1 Neuinfektionen pro 100.000 Einwohner in den vergangenen sieben Tagen. Laut den aktuellen Berechnungen des Gesundheitsamtes der Stadt Augsburg liegt die Inzidenz, Stand heute, 8 Uhr, bei 75,2. Gestern hatte dieser Wert bei 74,9 gelegen.