Augsburg-Jakobervorstadt | 13-jähriges Mädchen angegangen

Gestern, gegen 08:20 Uhr, wurde ein 13-jähriges Mädchen in der Oblatterwallstraße von einem unbekannten Mann angegangen. Das Mädchen wollte eine kleine Fußgängerbrücke in Richtung Jakobertor überqueren, als ein Mann sie festhalten und wegziehen wollte.
WhatsApp-Image-2020-01-29-at-21.27.54.jpeg Augsburg-Jakobervorstadt | 13-jähriges Mädchen angegangen Augsburg Stadt News Polizei & Co | Presse Augsburg
Symbolbild/Presse Augsburg

Sie wehrte sich heftig, sodass der Täter von ihr abließ und flüchtete.

Nach dem unbekannten Täter wird nun gefahndet:
Er ist ca. 170cm groß, 50-60 Jahre alt, hat eine stämmige Statur, graue Haare und auffällig ungepflegte Fingernägel. Bekleidet war er mit einer schwarzen Jacke mit Pelzkragen, dunkler Jeans und mit einer schwarzen Mütze.

Zeugen werden gebeten, sich bei der Kriminalpolizei Augsburg unter der Telefonnummer 0821/323-3810 zu melden.

 
Auf dieser Seite lesen Sie die Pressemitteilungen der Polizeiinspektionen oder Feuerwehren. Diese werden »ungeprüft« von uns veröffentlicht. Für die Inhalte übernimmt Presse Augsburg keinerlei Verantwortung. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an die jeweilige Dienststelle.