Jugendliche Randalierer beschädigen geparkte Autos

Am Samstag, 20.06.2015, gegen 02:00 Uhr beobachtete ein Anwohner im Brunnenlechgäßchen zwei Randalierer. Die beiden Männer liefen zusammen mit 3 Mädchen von der Baumgartner Straße kommend in Richtung Haunstetter Straße. Auf Höhe der Hausnummer 23 sprangen die Männer auf einen geparkten Pkw.

polizei_nacht Jugendliche Randalierer beschädigen geparkte Autos News Polizei & Co Auto Brunnenlechgäßchen Haunstetter Straße PKW Polizei Randalierer | Presse Augsburg
Symbolfoto

Dies wurde von einem unbeteiligten Passanten bemerkt, der daraufhin die 3 Frauen in der Gruppe ansprach. Die Männer liefen während dessen schnell weiter. Etwa auf Höhe der Hausnummer 5, sah der Anwohner, dass die beiden Männer mit einem Bauzaun einen geparkten Pkw beschädigten und anschließend noch auf zwei weitere, dort geparkte Pkw stiegen und dabei massive Schäden verursachten.

Die Polizeiinspektion Augsburg Süd bittet den bisher unbekannten Zeugen, der die 3 Mädchen angesprochen hat, sich unter der Telefonnummer 0821/323-2710 bei der Polizei zu melden.

Einer der Sachbeschädiger soll etwa 18 Jahre alt gewesen sein. Zur Tatzeit soll er helle Jeans, Sportschuhe und ein schwarzes T-Shirt getragen haben. Vom zweiten Täter sowie den 3 Mädchen liegt keine genauere Beschreibung vor.