Jugendlicher Exhibitionist treibt in Buchloe sein Unwesen

Ein jugendlicher Exhibitionist folgte gestern Abend einer Frau in Buchloe, um daraufhin vor ihr zu onanieren.

polizei_nacht Jugendlicher Exhibitionist treibt in Buchloe sein Unwesen News Ostallgäu Polizei & Co Bahnhof Buchloe Exhibitionist | Presse Augsburg
Symbolfoto

Mittwochabend lief eine Buchloerin gegen 21.15 Uhr auf dem Gehweg in der Bahnhofstraße. Dabei fiel ihr ein ca. 14-jähriger, dunkelhäutiger Junge auf, der mit dem Fahrrad hinter ihr her fuhr. Auf Höhe eines Bekleidungsdiscounters verschwand der Jugendliche kurz hinter einem Hauseck. Als sie ihn wieder sah, hatte er seine Hose geöffnet und er onanierte vor ihr.

Der unbekannte Täter flüchtete anschließend mit dem Fahrrad in Richtung Bahnhof. Zeugenhinweise bitte an die Polizeiinspektion Buchloe, Tel. 08241/9690-0.

Auf dieser Seite lesen Sie die Pressemitteilung der Polizeiinspektion. Diese wurde »ungeprüft« von uns veröffentlicht. Für die Inhalte übernimmt Presse Augsburg keinerlei Verantwortung. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an die jeweilige Dienststelle.