Bereits am letzten Wochenende war es am Donauwörther Jugendzentrum zu einer Schlägerei gekommen. Ein 17-Jähriger hatte dabei einen Mann zusammengeschlagen.rage-1564031_1280 Jugendlicher schlägt 27-Jährigen am Donauwörther Jugendzentrum zusammen Donau-Ries News Polizei & Co JuZe Donauwörth Schlägerei | Presse Augsburg

Wie erst am Samstagnachmittag mitgeteilt wurde, befanden sich ein 17jähriger Pole aus Rain, sowie ein 27jähriger Mann aus Donauwörth bereits letztes Wochenende am Sonntag gegen 03:30 Uhr im Jugendzentrum in der Zirgesheimer Straße. Aus bislang unbekannten
Gründen wurde der 27jährige Mann vom Polen mehrmals mit der Faust geschlagen. Als der
Donauwörther bereits am Boden lag, trat der 17jährige weiter auf ihn ein. Beide Beteiligten waren laut eigenen Aussagen alkoholisiert. Der Verletzte begab sich am nächsten Tag selbständig ins Krankenhaus, wo er aufgrund der lediglich leichteren Verletzungen, lediglich ambulant behandeltwerden musste.

Den Polen erwartet eine Anzeige wegen gefährlicher Körperverletzung.

Auf dieser Seite lesen Sie die Pressemitteilungen der Polizeiinspektionen oder Feuerwehren. Diese werden »ungeprüft« von uns veröffentlicht. Für die Inhalte übernimmt Presse Augsburg keinerlei Verantwortung. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an die jeweilige Dienststelle.