Junger Mann randaliert in Meringer Supermarkt

Mering – Am Donnerstag, den 02.04.20, gegen 17:35 Uhr, erhielt die Polizei Friedberg die Mitteilung, dass in einem Supermarkt an der Münchener Straße eine männliche Person randalieren würde.

Polizeigewerkschaften Beklagen Unzureichenden Corona Schutz Fuer Beamte 1
Die Polizei wurde aus einem Supermarkt wegen eines Randalieres zu Hilfe gerufen.

Als die Polizeistreife eintraf, wurde diese sofort durch den 21-jährigen beleidigt und bedroht. Zuvor war der Mann auf die Angestellten und Kunden losgegangen. Der 21-jährige musste durch die Beamten fixiert und in Gewahrsam genommen werden. Im weiteren Verlauf wehrte sich der 21-jährige weiter massiv. Aufgrund der Gesamtumstände wurde der 21-jährige ärztlich untersucht.

Auf dieser Seite lesen Sie die Pressemitteilungen der Polizeiinspektionen oder Feuerwehren. Diese werden »ungeprüft« von uns veröffentlicht. Für die Inhalte übernimmt Presse Augsburg keinerlei Verantwortung. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an die jeweilige Dienststelle.