Juso-Chef: Konjunkturpaket kann sich sehen lassen

Juso-Chef und SPD-Vize Kevin Kühnert hat das Konjunkturpaket der großen Koalition gelobt. „Die dauerhafte Entlastung von Städten und Gemeinden, ein Kinderbonus, der vor allem Familien mit geringen Einkommen unterstützt sowie milliardenschwere Investitionen in Klima und Technologie – dieses Konjunkturpaket kann sich sehen lassen“, sagte Kühnert dem „Redaktionsnetzwerk Deutschland“ (Freitagausgaben). Und weiter: „Fast genauso wichtig, wie die Dinge, die in dem Paket enthalten sind, sind die Maßnahmen, die eine Abfuhr erteilt bekommen haben.“

Juso Chef Konjunkturpaket Kann Sich Sehen LassenKevin Kühnert, über dts Nachrichtenagentur

Automobilkonzerne, Union und der baden-württembergische Ministerpräsident Winfried Kretschmann (Grüne) hätten bis zuletzt versucht, „die sinnlose und unsoziale Abwrackprämie“ für Autos durchzusetzen. „Damit sind sie am gesunden Menschenverstand und dem Widerstand der SPD gescheitert.“ Die nun beschlossenen Investitionen in Forschung und Entwicklung sicherten langfristig mehr Jobs im Automobilsektor, als es eine Kaufprämie je vermocht hätte, sagte der Juso-Chef.