Kabelloser Staubsauger und Wischer – Der Philips SpeedPro Max Aqua XC8347/01 im Test

Anzeige (Sponsored Review) | Wenn wir mal ehrlich zu uns selbst sind: Niemandem macht Putzen wirklich Spaß. Da kommt uns jedes Hilfsmittel entgegen, um die Arbeiten möglichst schnell und effizient hinter uns zu bringen. Philips hat nun einen kabellosen Staubsauger entwickelt, der sowohl staubsaugen als auch wischen soll – und das gleichzeitig. Das klingt zu schön, um wahr zu sein? Sehen wir uns doch einmal an, was der „SpeedPro Max Aqua“ wirklich draufhat.

Philips 8000 Aqua 012
Der Philips SpeedPro Max Aqua XC8347/01 im Test

Vorzüge des SpeedPro Max Aqua

  • Zeiteffizient durch gleichzeitiges Saugen und Wischen
  • Einfache Handhabung, da kabel- und beutellos
  • Weitere Features: LED-Leuchten, Aufsatz für Polster

Staubsaugen wie ein Profi

Der SpeedPro Max Aqua kombiniert gekonnt Saug- und Wischfunktion und ist somit der Traum von jedem, der nicht gerne putzt oder unter Zeitdruck steht. Wie schafft es das Kombigerät, so effizient zu sein?

Während es bei vielen Geräten üblich ist, dass zuerst Staub aufgesaugt und anschließend gewischt wird, erledigt der SpeedPro beides in einem Zug.

Dank der 360°-Saugdüse ist er in der Lage, Schmutz und Staub von allen Seiten aufzunehmen. Herkömmliche Staubsauger schaffen es mitunter nur, unten zu saugen, was bedeutet, dass eine Menge Staub und Schmutz liegen bleibt und mehrere Durchgänge notwendig sind. Selbst im Turbomodus, der Staubsaugen auf höchstem Level ermöglicht, ist das Gerät noch angenehm leise.

Besonders innovativ: An der Vorderseite sind LED-Lichter integriert, sodass man sogar in der dunkelsten Ecke der Wohnung und unter der Couch jedes noch so kleine Staubkorn aufspüren kann.

Philips 8000 Aqua 022
Dank der LED-Beleuchtung sieht man mit dem Philips SpeedPro Max den Schmutz auch in dunkeln Ecken einwandfrei

Wie viele andere Philips-Modelle ist auch der SpeedPro mit der sogenannten PowerCyclone 10-Technologie ausgestattet. Diese verleiht ihm eine besonders kraftvolle Saugkraft. Außerdem ist er beutellos: Lästiges Nachkaufen und Austauschen von Staubsaugerbeuteln fallen damit schon einmal weg.

Philips 8000 Aqua 013
Kraftvolle Saugkraft dank dank Power Cyclone 10 Technologie

Wer niedrige Möbel hat, wird mit dem Staubsauger ebenfalls gut klarkommen: Das Rohr lässt sich ganz flach umklappen, damit man jeden Winkel erreicht. Auch zum Handstaubsauger lässt sich das Gerät von Philips umfunktionieren – ein echter Allrounder.

Philips 8000 Aqua 018
Dank des umfangreichen Zubehörs ist das Gerät für alle Aufgaben im Haushalt bestens gerüstet

Tierbesitzer aufgepasst! Wer Haustiere wie Hunde oder Katzen besitzt, ist besonders auf einen geeigneten Staubsauger angewiesen. Der SpeedPro Max Aqua wird mit einem speziellen Aufsatz geliefert, der es Tierhaltern ermöglicht, Polster von Haaren und Fusseln effektiv zu befreien.

Philips 8000 Aqua 017
Die Tierhaarbürste entfernte im Test Hundehaare in beeindruckender Weise aus dem Teppich

Saubere Ergebnisse

Eine hohe Saugkraft ist ja schön und gut, das können andere Geräte auch. Der Clou des SpeedPro Max Aqua besteht ja allerdings darin, dass er den Boden gleichzeitig feucht nachwischt. Kann das überhaupt gut funktionieren?

Philips 8000 Aqua 021
Saugen und Wischen in einem Durchgang, so macht Bodenreinigung Spaß und geht schnell

Und ob! Aqua-Düse mit Wasser und einem Schuss Reinigungsmittel füllen, Mikrofasertuch an das Klett auf der Unterseite anbringen und los geht`s! In nur einem Durchgang nimmt das Gerät alle Staubkörner, Schmutzpartikel und Krümelchen auf und entfernt mithilfe seiner Aqua-Düse gleichzeitig Flecken und Co. 

Unkomplizierte Handhabung

Der Wassertank muss nach der Verwendung erst einmal trocknen. Besonders praktisch ist, dass das Mikrofasertuch, das man zum Wischen verwendet, einfach in der Waschmaschine waschen kann.

Der Ladestand wird am Handteil des Gerätes angezeigt. Aufgeladen wird es mittels schickem Magnet-Clip.

Philips 8000 Aqua 025

Übrigens kann der Philips SpeedPro Max Aqua an der Wand hängend aufbewahrt werden. Eine entsprechende Halterung ist im Lieferumfang enthalten – denn dieses schicke Teil darf gerne hergezeigt werden.

Fazit

Wer beim Putzen gründlich sein und trotzdem Zeit sparen möchte, ist mit dem SpeedPro Max Aqua gut beraten. Er sorgt für ein hygienisch sauberes Zuhause, während er die für das Putzen aufgewendete Zeit auf ein Minimum reduziert. Ab auch wenn größere Flächen gesaugt oder gewischt werden müssen ist auf das Gerät Verlass. Denn mit bis zu 80 Minuten Laufzeit macht er so schnell nicht schlapp und auch der Turbomodus saugt mit 28 Minuten im Vergleich zu anderen Produkten richtig richtig lange.

Auch für alle Haustierbesitzer bietet das Kombigerät einen Mehrwert: spezielle Düsen für eine noch intensivere Reinigung. Außerdem nimmt der SpeedPro bereits beim normalen Staubsaugen durch seine 360-Grad-Technologie mehr Staub auf als herkömmliche Geräte.

Der Preis von 549,00 Euro (UVP) geht dafür für uns voll in Ordnung.

Technische Daten (Herstellerangaben)

  • Leistung

    Laufzeit: Bis zu 80  Minute(n)
    Luftstrom (max.): 1.100  l/min
    Geräuschpegel: 84  dB
    Akkuspannung: 25  V
    Batterietyp: Li-Ion
    Ladezeit: 4-5  Stunde(n)
  • Design

    Farbe:Schwarzes Titan

  • Filterung

    Staubaufnahmekapazität: 0,6  l
    Filtersystem: Dreifach-Filtersystem

  • Düsen und Zubehör

    Standarddüse
    Saug- und Wischdüse
    Zusatzbürste: 

      • 360-Grad-Saugdüse
      • Mini-Turbo-Saugbürste
    Mitgeliefertes Zubehör

    • Separater Ersatzfilter
    • Lange Fugendüse

    Alle Bilder zum Philips SpeedPro Max Aqua XC8347/01