Kangaroos gegen Tabellenführer chancenlos

Basketball-kangaroos-300x292 Kangaroos gegen Tabellenführer chancenlos Basketball News News Sport 2. Liga Pro B Basketball BG Leitershofen/Stadtbergen Hanau White Wings Kangaross Sport in Augsburg | Presse AugsburgDie BG TOPSTAR Leitershofen/Stadtbergen musste am Samstagabend in der 2. Basketball Bundesliga PRO B eine weitere deutliche Niederlage hinnehmen. Beim unangefochtenen Tabellenführer Hanau White Wings unterlag man mit 59:90 (33:47) und war letzten Endes trotz einer deutlichen kämpferischen Steigerung gegenüber dem Spiel der Vorwochein Nördlingen beim PRO-A Aspiranten chancenlos.

Bei den Leitershofern hatte sich die Hoffnung auf einen Einsatz des dauerverletzten Aufbauspielers Alex Bazzell dann doch zerschlagen. Der US-Amerikaner hatte sich am Freitagabend einem letzten Härtetest unterzogen und anschließend einfach noch zu große Schmerzen im lädierten Knöchel. Demzufolge bestieg er zwar den Mannschaftsbus in Richtung Hanau, aber ohne Sporttasche und nur zur moralischen Unterstützung der Mannschaft. Die Geschichte des Matches ist als solche schnell erzählt. Kapitän Alexander Chalusiak brachte die BG mit 2:0 in Front, was gleichzeitig die erste und letzte Führung für die Kangaroos an diesem Abend bedeutete. Danach übernahmen die White Wings das Kommando und konnten sich insbesondere über ihre körperlich deutlich überlegene Centerriege in Szene setzen. Am Ende hatte Hanau doppelt so viele Rebounds wie die Stadtberger auf dem Statistikbogen, und aus Korbnähe gelangen den Kangaroos gerade einmal offensiv 18 Punkte in dieser Partie. Da half es wenig, dass man bei den Dreiern mit den Hessen gleich auf war und bei den Freiwürfen mit 90% Trefferquote sogar eine sehr konzentrierte Wurfleistung ablieferte. Bereits nach dem ersten Viertel lag man 16:29 zurück, verkürzte dann wieder etwas (30:39/15. Minute), ehe Hanau dann bereits zur Halbzeit mit 14 Punkte in Front lag. Im dritten Viertel machten die Gastgeber dann endgültig alles klar, spielten immer wieder geschickt den Ball unter den Korb und da hatte Leitershofen dann einfache enorme Schwierigkeiten, gegen die hessischen Riesen die Ordnung zu halten.

300-x-250-Werbebanner-max301 Kangaroos gegen Tabellenführer chancenlos Basketball News News Sport 2. Liga Pro B Basketball BG Leitershofen/Stadtbergen Hanau White Wings Kangaross Sport in Augsburg | Presse Augsburg
Anzeige

Das Ergebnis fiel am Ende mit 31 Punkten Differenz nur geringfügig besser aus als bei der Schlappe letzte Woche in Nördlingen. Der Unterschied war allerdings, dass sich die Mannschaft zumindest kämpferisch deutlich verbessert zeigte und ausgenommen von zwei, drei Phase, in denen wieder einmal die Brechstange ausgepackt wurde, auch redlich mühte, Teambasketball zu spielen und auch die einstudierten Spielsysteme anzuwenden. Der Unterschied zwischen dem Tabellenersten und dem Tabellenletzten wurde den 850 Fans in der Main Kinzig Halle aber mehr als deutlich präsentiert.

Demzufolge war anschließend die Stimmungslage der beiden Kontrahenten auch sehr unterschiedlich. Vier Spieltage vor dem Ende der Hauptrunde ist den White Wings der erste Tabellenplatz kaum noch zu nehmen. Dies bedeutet, dass man bis zum für den Aufstieg in die PRO A entscheidenden Play-Off Halbfinale immer in einem entscheidenden Spiel Heimrecht genießen könnte. Die BG kann in der Hauptrunde den letzten Tabellenplatz nun nur noch rein theoretisch verlassen. Das Ziel wird hier sein, nun bis zum Start der Abstiegsrunde Mitte März den Abstand zu den anderen Teams in der Tabelle noch etwas zu reduzieren. Da kommt dem Spiel am nächsten Samstag in der Osterfeldhalle gegen den Tabellenvorletzten BIS Baskets Speyer schoneine ganz enorme Bedeutung zu.

Nicht viel besser ging es der zweiten Mannschaft am Wochenende. Bei den West Park Baskets Ingolstadt unterlag man in der 2. Regionalliga mit 76:86 und steckt nach einem Zwischenhoch nun auch wieder mitten im Abstiegsstrudel.

BG TOPSTAR Leitershofen/Stadtbergen: Nico Breuer (3/1 Dreier), Provost (23/3 Dreier), Chalusiak (8), Petersen (4), Wysocki (5), Woelki (6), Hoffmann (8/1 Dreier), Hadzovic (2)
 
Beste Werfer Hanau: Walker (20), Ivandic (15), Jahn (12), Völler (10)

gewinn_kaya_yanar-300x300 Kangaroos gegen Tabellenführer chancenlos Basketball News News Sport 2. Liga Pro B Basketball BG Leitershofen/Stadtbergen Hanau White Wings Kangaross Sport in Augsburg | Presse AugsburgStimmen zum Spiel:
BG-Headcoach Adnan Badnjevic: „Das Spiel in Hanau habe ich bereits fünf Minuten nach dem Ende abgehakt, der Unterschied zwischen deren Starensemble und unserem dezimierten Kader war zu groß, auch wenn dieses Mal die Einstellung bei uns deutlich besser als in Nördlingen war. Ich bin froh, dass die beiden schweren Auswärtspartien jetzt vorbei sind. Wir spielen zwar diese Saison keine Play-Offs, ab jetzt haben die Spiele für uns aber Play-Off ähnlichen Charakter, denn angesichts des Rückstandes in der Tabelle müssen wir jetzt gewinnen, und zwar gleich am Samstag ohne wenn und aber gegen Speyer“

BG-Aufbauspieler Alex BAzzell: „Um ganz ehrlich zu sein hätte das Team auch mit mir heute gegen die beste Mannschaft der Liga keine Chance auf den Sieg gehabt. In Absprache mit dem Trainer haben wir es als besser empfunden, kein Risiko einzugehen und dass ich dann erst in der richtungsweisenden Partie gegen Speyer nächsten Samstag eingreife. Bis dahin kann ich die Reha vorantreiben“

Kangaroo Geschäftsführer Johannes Dolpp: „Man kann es jetzt relativ schnell durchrechnen. Wir müssen jetzt die zwei Heimspiele der Hauptrunde gewinnen und dann ziemlich alle Spiele in der Abstiegsrunde. Und selbst dann könnte es nicht reichen. Realistisch gesehen eine schwierige Aufgabe, aber wir werden es versuchen und hoffen, dass uns die Zuschauer beim Kellerduell nächsten Samstag in der Osterfeldhalle nicht im Stich lassen“.

Quelle: BG Leitershofen/Stadtbergen