Katze wird in Schwabmünchen vergiftet – Polizei warnt vor möglichen Ködern

Am gestrigen Montag meldete ein Tierbesitzer der Polizei, dass seine Katze nach einem mehrtätigen Ausflug ins Neubaugebiet im Nordosten von Schwabmünchen zurückgekehrt sei und dabei Schaum vor dem Mund hatte.

katze Katze wird in Schwabmünchen vergiftet - Polizei warnt vor möglichen Ködern Landkreis Augsburg News Newsletter Polizei & Co Giftköder Schwabmünchen | Presse Augsburg
Symbolbild

Nach einer Untersuchung in der Tierklinik verdichtete sich der Verdacht, die Katze könnte vergiftet worden sein. Möglicherweise wurden in dem Gebiet Giftköder ausgelegt.

Wer hierzu sachdienliche Hinweise geben kann, möchte sich bitte an die Polizeiinspektion Schwabmünchen unter der Telefonnummer 08232/9606-0 wenden.

Auf dieser Seite lesen Sie die Pressemitteilungen der Polizeiinspektionen oder Feuerwehren. Diese werden »ungeprüft« von uns veröffentlicht. Für die Inhalte übernimmt Presse Augsburg keinerlei Verantwortung. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an die jeweilige Dienststelle.