Gestern Nachmittag war es in Biberbach (Kreis Augsburg) zu einem Großeinsatz der Polizei gekommen. Ein Anrufer hatte per Notruf einen Überfall mitgeteilt, letztendlich stellt sich das Ganze aber als schlechter „Scherz“ heraus.20190726_fca_villareal1 (K)ein Überfall | Schlechter Scherz löst Polizeigroßeinsatz in Biberbach aus Landkreis Augsburg News Polizei & Co Biberbach Polizei Scherz Überfall | Presse Augsburg

Am 21.09.2019 gegen 16.10 Uhr teilte ein Anrufer bei der Polizei einen Überfall in Biberbach mit. Im Bereich der Ortschaft wurden daher etliche Streifen zusammengezogen. Schnell stellte sich jedoch heraus, dass kein Überfall stattfand und sich der Anrufer einen „Scherz“ erlaubte.

Der Anrufer wird nun wegen des Missbrauchs von Notrufen angezeigt.

Auf dieser Seite lesen Sie die Pressemitteilungen der Polizeiinspektionen oder Feuerwehren. Diese werden »ungeprüft« von uns veröffentlicht. Für die Inhalte übernimmt Presse Augsburg keinerlei Verantwortung. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an die jeweilige Dienststelle.