Kempten | Betrunkener randaliert in Asyl-Sammelunterkunft

In der Sonntagnacht wurde die Polizei in eine Sammelunterkunft für Asylbewerber gerufen.

Symbolbild

Dort bespuckte und beleidigte ein angetrunkener Bewohner das Sicherheitspersonal. Nachdem er das gleiche Verhalten gegenüber den Polizeibeamten zeigte, wurde er in Gewahrsam genommen. Auch nach Ende der Ausnüchterung wurden die Polizeibeamten nochmals heftig beleidigt.

In der Sonntagnacht wurde die Polizei in eine Sammelunterkunft für Asylbewerber gerufen. Somit erwarten den Mann mehrere Strafanzeigen.

Auf dieser Seite lesen Sie die Pressemitteilung der Polizeiinspektion. Diese wurde »ungeprüft« von uns veröffentlicht. Für die Inhalte übernimmt Presse Augsburg keinerlei Verantwortung. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an die jeweilige Dienststelle.