Kempten | Der Pumptrack im Engelhaldepark wird fertiggestellt

Der Pumptrack im Engelhaldepark wird bis zum Abschluss der noch notwendigen Arbeiten vom 18. April bis 14. Mai 2022 geschlossen. In dieser Zeit werden die Pflanzarbeiten durchgeführt, die Markierungen fertiggestellt und die Bänke aufgestellt. Der Pumptrack kann während der Arbeiten nicht betreten oder befahren werden.

Pumptrack Engelhalde Kempten
Foto: Stadt Kempten (Allgäu)

Die offizielle Einweihung findet dann am 14. Mai 2022 im Rahmen des Tages der Städtebauförderung statt. Im Engelhaldepark entsteht einer der größten Pumptracks der Region. Der geschlossene asphaltierte Rundkurs mit Wellen, Kurven und Sprüngen spricht eine breite Zielgruppe an. Ob Fahrrad, Skateboard oder Scooter, hier finden sich die perfekten Bedingungen für einen risikobewussten, spielerischen Einstieg, intensives Training und spannende Wettbewerbe und Veranstaltungen