Ein musikalisches Multitalent dieser Helge Schneider. Spielt Klavier,, saxophoniert, trompetet, xylophonphoniert, singt und trommelt. Ja, er fordert sogar seinen Schlagzeuger zu einem Duell heraus. Helge zeigt, dass er auch dieses Instrument perfekt beherrscht. Sein Repertoire reicht von einfühlsamen Balladen bis hin zu anspruchsvollem Jazz. Das Ganze mit Klamauk und Humor verpackt. Dem Publikum im Augsburger Kongress am Park gefiel das.

Die größte Überraschung war bereits die Ansetzung der Veranstaltung im Rahmen der neuen Tour „DER LETZTE TORERO“ gewesen. Im Sommer 2021 hatte Helge Schneider eine Open-Air-Show in der Messe Augsburg nach wenigen Minuten abgebrochen und damit seine Besucher vor den Kopf geschlagen. Am Samstag durften sich die Fans nach einem humorvollen Abend aber zufrieden zeigen.