SPD-Generalsekretär Lars Klingbeil hat die Kritik der CSU am SPD-Vorschlag einer Kindergrundsicherung zurückgewiesen. „Bei der Beseitigung von Kinderarmut muss die Regierung parteiübergreifend an einem Strang ziehen. Auch bei der Kindergrundsicherung erwarte ich, dass die CSU gesprächsbereit ist und nicht sofort in alte Reflexe zurückfällt, nur weil der Vorschlag von der SPD kommt“, sagte Klingbeil der „Passauer Neuen Presse“ (Samstagsausgabe).

dts_image_13197_adjhirfdeb_3121_800_600 Klingbeil weist CSU-Kritik an Kindergrundsicherung zurück Politik & Wirtschaft Überregionale Schlagzeilen CSU Deutschland Kinderarmut Kritik Lars Klingbeil Partei Regierung SPD Weil | Presse AugsburgLars Klingbeil, über dts Nachrichtenagentur

Seine Partei wolle, dass Deutschland „das kinderfreundlichste Land Europas“ werde. Die Kindergrundsicherung sei dafür nach dem Starke-Familien-Gesetz „der nächste wichtige Schritt“, so der SPD-Generalsekretär weiter.