Koalition laut FDP-Generalsekretär trotz Turbulenzen handlungsfähig

Der Rücktritt von Familienministerin Anne Spiegel (Grüne) und die daraus entstandenen Turbulenzen bei den Grünen haben nach Ansicht der FDP keinen Einfluss auf die Arbeit der Ampel-Koalition. Der designierte FDP-Generalsekretär Bijan Djir-Sarai sagte der „Rheinischen Post“ (Mittwoch): „Es besteht kein Zweifel daran, dass die Koalition absolut handlungsfähig ist.“ Die Regierung sei vom ersten Tag an mit zahlreichen politischen Krisen konfrontiert „und beweist mit ihrem Handeln, dass sie rasche und vernunftgeleitete Antworten auf die aktuellen Herausforderungen geben kann“, ergänzte Djir-Sarai.

Koalition Laut Fdp Generalsekretaer Trotz Turbulenzen HandlungsfaehigUnterzeichnung Koalitionsvertrag am 7.12.21, über dts Nachrichtenagentur

„Ich bin mir sicher, dass die Arbeit der Regierungskoalition auch in Zukunft genauso fortgeführt wird.“