Königsbrunn | Mädchen wird von Schulbus erfasst

Heute Morgen kam es um 07:40 Uhr in Königsbrunn zu einem Verkehrsunfall, bei dem zwei Schüler leicht verletzt wurden.

krankenwagen2 Königsbrunn | Mädchen wird von Schulbus erfasst Landkreis Augsburg News Polizei & Co Bus Fahrrad Königsbrunn Mädchen Mittelschule Schule Unfall | Presse Augsburg
Symbolbild: Dominik Mesch

Ein 14jähriges Mädchen wollte ihr Fahrrad auf Höhe der Schulstraße über die Marktstraße schieben, um zur Mittelschule Königsbrunn zu gelangen. Dabei übersah sie einen in östliche Richtung fahrenden Schulbus, dem es trotz sofort eingeleiteter Vollbremsung nicht gelang einen Zusammenstoß zu verhindern. Das Mädchen wurde zum Glück aber nur leicht vom Bus erfasst und stürzte zu Boden, wodurch sie sich mehrere Prellungen zuzog.

Ein im Bus befindlicher 12jähriger Junge kam wegen des starken Bremsvorgangs zu Fall und klagte anschließend über Kopfschmerzen. Zur Sicherheit wurden beide Schüler für nähere Untersuchungen in das Krankenhaus Bobingen bzw. die Kinderklinik Augsburg verbracht.

An dem Bus entstand lediglich geringer Sachschaden.