Am Donnerstagnachmittag, gegen 15:30 Uhr, ereignete sich auf der Kreisstraße zwischen Tussenhausen und Rammingen, ein tödlicher Verkehrsunfall.

275D1850 24D3 4Df5 Aee2 99D2010D9Fba
Foto: Nikolas Schäfers

Die 51-Jährige Pkw-Fahrerin befuhr die Kreisstraße von Rammingen kommend, in Richtung Tussenhausen. Dort kam sie nach aktuellem Sachstand alleinbeteiligt nach links von der Fahrbahn ab und kollidierte mit einem Brückengeländer. Im weiteren Verlauf überschlug sich der Pkw und kam in dem dortigen Gewässer zum Stehen. Die nach der Bergung eingeleiteten Reanimationsmaßnahmen blieben leider erfolglos, sodass die 51-Jährige noch am Unfallort verstarb.

Am Fahrzeug entstand Totalschaden in Höhe von ca. 10000 Euro. Neben Rettungshubschrauber und Rettungsdienst waren noch die Feuerwehren aus Tussenhausen und Türkheim im Einsatz eingebunden.

Auf dieser Seite lesen Sie die Pressemitteilungen der Polizeiinspektionen oder Feuerwehren. Diese werden »ungeprüft« von uns veröffentlicht. Für die Inhalte übernimmt Presse Augsburg keinerlei Verantwortung. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an die jeweilige Dienststelle.